DJK Lindern-Würm-Beeck 1974 e.V.
DJK Lindern-Würm-Beeck 1974 e.V.

Sonntag, 17. Juli 2016

 

 

Tag 10 – 17. Juli 2016

 

Liebes Tagebuch,

heute wäre normalerweise ein anspruchsvoller Tag gewesen, aber diesen haben uns die (netten) Betreuer erspart. Denn für das Zimmeraufräumen und Lagerolympiade war das Wetter und der Wille zu gutmütig.

Stattdessen durften wir ausschlafen und hatten für die, die lange schliefen bis 11:00 Uhr freies Frühstück. Unser lieber :P Betreuer Dirki hat auch eine große Auswahl an Brötchen gekauft (danke nochmal).

Um 12:10 Uhr fuhren wir nach Renesse an den Strand. Dort haben wir dann bis ca. 17:00 Uhr chillen dürfen und sind alle schön braun geworden, wenn man nach dem Spruch „nach rot kommt braun :D“ geht.

Zwischendurch gab es ein paar Snacks und eine Dose zu trinken als Ersatz für das Mittagessen.

Nach der Fahrt zurück gab es schon Abendessen.

Nun wurden unsere weißen T-Shirts, die auf der Einpackliste standen, bemalt. Dafür mussten wir die Handys abgeben, da manche Leute zu kreativ für so etwas sein könnten und ihr Handy nutzen würden. Einige Personen waren schneller als andere, aber haben bald zuhause wenig zu zeigen.

 Geschrieben von den Gebrüdern Arantes

Montag, 18. Juli 2016

 

 

Tag 11 – 18. Juli 2016

Liebes Tagebuch,

Heute gab es um 7:15 Frühsport für die Sportlichen unter uns.

Um 8:00 wurden die Coolen geweckt,

eine halbe Stunde später gab es Frühstück.

Um 9:45 gab es Taschengeld,

Ab 10:00 wurden die Zimmer aufgeräumt bis ca. 11:30 hätten alle fertig sein müssen.

Um 11:30 wurden die Zimmer von den Betreuern kontrolliert und danach gab es die Lagerolympiade.

Eine Stunde später (ca. 13:00) gab es Snacks, danach machten wir uns auf zur Eisdiele!!!

Anschließend machten wir wieder Lagerolympiade (mit Wasserbomben!!!)

Dann gab es einen Grillabend und am späten Abend wurden die restlichen T-Shirts fertiggestellt.

Luca, Jonas

 

 

Dienstag, 19. Juli 2016

 

 

Tag 12 – 19. Juli 2016

Hallo liebe Leser(innen),

heute wurden wir eine halbe Stunde früher geweckt als sonst, da nach dem Frühstück sofort der Ausflug zum Deltapark „Neeltje Jans“ begann. Als wir im Park angekommen waren, machten wir zuerst einen Rundgang durch das Sturmflutwehr. Nachdem diese beendet war, gingen wir rüber zur Seehundeshow. Die Seehunde haben dem Publikum viele schöne Kunststücke vorgeführt. Diese Kunststücke waren sehr beeindruckend. Danach ist bei allen der Hunger eingebrochen und wir gingen alle zusammen etwas zu Mittag essen. Nachdem der Hunger gestillt wurde, machten wir eine 45-Minütige Bootstour über die Osterschelde. Als wir wieder im Park angekommen waren, teilten wir uns alle in Gruppen auf, die dann zusammen den Park besichtigen durften. Dort gab es viele Möglichkeiten um Spaß zu haben. Bei den heißen Temperaturen gingen einige um sich abzukühlen in den Wasserpark. Nachdem wir uns um 17:15 Uhr wieder trafen fuhren wir gemeinsam zum Ferienhaus zurück, wo es dann unser lang ersehntes Abendessen gab. Später hatten die Teams der Lagerolympiade Zeit, die Kicker-Duelle zu bestreiten. Am Abend bestritten alle Teams noch ein Spiel für die Lagerolympiade, bei dem man mit kleinen Bällen auf eine Dartscheibe werfen musste.

Schöne Grüße nach Deutschland

Ilka & Jannik

 

 

 

Mittwoch, 20. Juli 2016

 

 

Tag 13 – 20. Juli 2016

Hallo liebe Leser(innen),

Heute war ein ganz besonderer Tag für die Kinder, denn der Galaabend stand an. Außerdem war es für Stefan auch ein besonderer Tag, da er Geburtstag hatte. Nachts um 12 sind wir alle extra aufgestanden um ein Lied für ihn zu singen. Morgens wurden wir nicht geweckt sondern durften  ausschlafen und je nach Laune zum offenen Frühstück gehen und um dort unseren Galaabendpartner gesagt zu bekommen. Nach der Taschengeldausgabe trennten sich von einigen Kindern die Wege, denn manche gingen nach Renesse um dort den Markt oder den Strand zu besuchen. Aber manche blieben auch in der Jugendherberge um dort den Galaabend vorzubereiten. Als alle wieder angekommen waren haben sich alle für den Galaabend fertig gemacht. Um 18:30 fing dann der Galaabend an und das 3 Gänge - Dinner begann. Jeder saß natürlich gegenüber von seinen Galaabendpartner. Die Betreuer haben sich viel Mühe gegeben um uns einen schönen Abend zu machen. Nach dem Essen wurden die Gewinner des Fragebogens bekannt gegeben. Und das Königspaar (Jamie und Tim) haben den Eröffnungstanz geführt. Danach haben wir noch weiter getanzt und draußen gespielt. Als die Lust verloren war gingen wir auf unsere Zimmer und verbrachten dort den Rest des Tages.      

Viele Grüße nach Deutschland!

Jamie & Julia

 

 

 

Donnerstag, 21. Juli 2016

 

 

Tag 14 – 21. Juli 2016

Liebe Leser/innen

Am heutigen Tag sind wir um 8:00 geweckt worden durch unser Lieblingslied 80 Millionen.

Vor dem Frühstück haben wir alle Hannah gratuliert die heute ihren Geburtstag mit uns gefeiert hat.

Gegen 14:00 sind wir zum Markt in Burgh –Haamstede  aufgebrochen wo wir dann auch 2 ½ Stunden durch den Markt streiften.

Um 16:30 waren wir beim Türken von unseren aller liebsten Betreuern eingeladen wurden dies hat uns sehr geschmeckt.

Am Abend haben wir die lang ersehnte Siegerehrung genossen dabei gab es schöne Preise zu gewinnenJ.

Anschließend durften die die wollten noch die Bilder der letzten 2 Wochen gucken.

 

Liebe Grüße,

Nele und Achim

 

 

 

 

Hier finden Sie uns

DJK Lindern-Würm-Beeck e.V.
Bolleber 52
52511 Geilenkirchen

Telefon: +49 2462 7192

E-Mail: djklindern@t-online.de

 

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© DJK Lindern-Würm-Beeck e.V.